Auswirkungen der Corona Krise auf Märklin

Alle allgemein interessanten Hinweise zum Thema Spur Z
Sichtbar auch für Gäste !

Moderator: z_peter

Forumsregeln
Beiträge in diesem Bereich sind auch für Gäste sichtbar
jerkel
Beiträge: 4654
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Auswirkungen der Corona Krise auf Märklin

Beitrag von jerkel »

Hallo,

mich erreichte gerade der Märklin-Handels-Newsletter Nr. 09-2020 mit Informationen zu den Auswirkungen der Corona Krise auf Märklin.

Ich versuche hier einmal den Teil wiederzugeben, der wohl auch für die Öffentlichkeit freigegeben ist:

Verzicht auf das 2. Insider-Clubmodell 2020 / Verlängerung der Bestellfrist für das 1. Clubmodell 2020 (Ram TEE)

Für Märklin und Trix H0 würden wir normalerweise im Juni ein 2. Club-Modell vorstellen. Dies ist in diesem Jahr nicht möglich. Dafür können wir uns auf die Produktion des 1. Clubmodells – den Ram TEE - konzentrieren.
Damit Insider, die sich budgetseitig auf ein zweites Modell eingestellt haben, eine Möglichkeit der Umorientierung haben, wurde die Bestellfrist für den Ram TEE nochmals auf den 30.4.2020 verlängert. Die Verlängerung gilt auch für die Clubmodelle in Spur Z (Art. Nr. 88275) und minitrix (Art.Nr. 16015).
Die Lieferung des Ram TEE wird sich aufgrund der aktuellen Situation in Göppingen in den Herbst hinein erstrecken.

Keine Sommer-Neuheiten

Die ursprünglich für Anfang Mai geplante Vorstellung der Sommer-Neuheiten wird auf September 2020 verschoben. Zu diesem Zeitpunkt werden wir dann ein entsprechendes Neuheiten-Paket veröffentlichen, das den in 2020 verbleibenden Produktionskapazitäten entspricht.

Eröffnung des Märklineums verschoben

Die zuletzt für Juni geplante Eröffnung des Märklineums wird sich in den Herbst hinein verschieben. Aktuelle Informationen dazu erhalten Sie auf www.maerklineum.de.

Gruß, Jörg

Torsten83
Beiträge: 3583
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Auswirkungen der Corona Krise auf Märklin

Beitrag von Torsten83 »

Danke Jörg für diese klare Kommunikation.

LG
Torsten

chris0208
Beiträge: 269
Registriert: So 24. Apr 2016, 16:53
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Berlin

Re: Auswirkungen der Corona Krise auf Märklin

Beitrag von chris0208 »

Nun ja, so kann man vielleicht erst einmal die offenen Positionen ausliefern...

jerkel
Beiträge: 4654
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Auswirkungen der Corona Krise auf Märklin

Beitrag von jerkel »

chris0208 hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 16:33
Nun ja, so kann man vielleicht erst einmal die offenen Positionen ausliefern...
Ich glaube eher an deutliche Terminverschiebungen nach hinten die uns in Kürze mit den Lieferterminlisten angezeigt werden...

Gruß, Jörg

Andre
Beiträge: 3479
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Auswirkungen der Corona Krise auf Märklin

Beitrag von Andre »

Alles in 2021 .... eigentlich können wir 2020 streichen .... nicht nur bei Märklin. :? :(

Gruß André

jerkel
Beiträge: 4654
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Auswirkungen der Corona Krise auf Märklin

Beitrag von jerkel »

Ganz so weit würde ich nicht gehen wollen... aber ich sehe schwarz für das Frühjahr.

Gruß, Jörg

Alex_dn
Beiträge: 503
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 11:37
Modellbahn: nur Z (1:220)
Kontaktdaten:

Re: Auswirkungen der Corona Krise auf Märklin

Beitrag von Alex_dn »

"No summer innovations" - given that there is a big number of articles from last year(s) yet to be delivered (V80, hello once again!), it is understandable. What is the point to announce anything that can be delivered only in the next year in the best case.

Greetings,
Alex

Andre
Beiträge: 3479
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Auswirkungen der Corona Krise auf Märklin

Beitrag von Andre »

jerkel hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 17:09
Ganz so weit würde ich nicht gehen wollen... aber ich sehe schwarz für das Frühjahr.
Gruß, Jörg
Bei allem Optimismus, aber den Sommer kannst du auch knicken, erst im Herbst wird sich die Situation um den Virus entspannen. Laut der WHO stehen wir bei Kilometer 2 wenn es ein Marathon von 42 Kilometer ist. :?

Gruß André

zettie94
Beiträge: 995
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 15:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Auswirkungen der Corona Krise auf Märklin

Beitrag von zettie94 »

jerkel hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 16:02
Zu diesem Zeitpunkt werden wir dann ein entsprechendes Neuheiten-Paket veröffentlichen, das den in 2020 verbleibenden Produktionskapazitäten entspricht.
Das wäre ja mal eine echte Neuheit, wenn die Neuheiten auch tatsächlich noch im gleichen Jahr produziert und ausgeliefert würden :d+w: .

Gruss, Julian

Ha-Jo-Zett
Beiträge: 138
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 21:42
Modellbahn: N (1:160)

Re: Auswirkungen der Corona Krise auf Märklin

Beitrag von Ha-Jo-Zett »

Andre hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 18:41
jerkel hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 17:09
Ganz so weit würde ich nicht gehen wollen... aber ich sehe schwarz für das Frühjahr.
Gruß, Jörg
Bei allem Optimismus, aber den Sommer kannst du auch knicken, erst im Herbst wird sich die Situation um den Virus entspannen. Laut der WHO stehen wir bei Kilometer 2 wenn es ein Marathon von 42 Kilometer ist. :?

Gruß André
Pandemien verlaufen ja in Wellen. Hoffentlich müssen wir den Marathon nicht mehrmals laufen. In China warnt eine
Epidemiologin schon vor einer zweiten Welle.

Viele Grüße

Hans-Joachim

Antworten