81400, Zugpackung Nahverkehrszug der DB

Alle allgemein interessanten Hinweise zum Thema Spur Z
Sichtbar auch für Gäste !

Moderator: z_peter

Forumsregeln
Beiträge in diesem Bereich sind auch für Gäste sichtbar
jerkel
Beiträge: 5086
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: 81400, Zugpackung Nahverkehrszug der DB

Beitrag von jerkel »

Es wird Zeit für eine Neuauflage der 3achser Umbauwagen. Die könnte Märklin auch mit einer V100 evtl. zusammen mit den 4achsern als Zugpackung bringen...

Gruß, Jörg
Torsten83
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: 81400, Zugpackung Nahverkehrszug der DB

Beitrag von Torsten83 »

Hallo Uli,

das ist allerdings eine schon immer geltende Aussage bei Zweite-Hand-Ware, die niemals ihre Allgemeingültigkeit verliert. Frühere Besitzer vertauschen nicht nur Wagons... viele Kartons sind universell groß und so universell ist nachher was sich in sich innen befindet. Auch Loks tauschen so die Verpackungen...

Ich habe eine 81414 Zugpackung mit Lok V100 2027 und noch eine Zugpackung mit Lok V100 2101. Damals hielt ich das für eine Variante, heute weiß ich: die zweite Lok ist eigentlich die 88693 im falschen Karton ;)

Auf einer Börse habe ich letztens einen Händler mit eigentlich ordentlichem Preisniveau angesprochen, warum die 101 so teuer sei? Antwort: der Artikel 88580 habe einen gewissen Marktpreis bei ebay und er gäbe hier, wie ja auch sonst, noch was Abschlag auf den üblichen Preis, das wäre doch okay? Tja, selbst die Inlets der Lokverpackungen sind halt leicht austauschbar. Ich habe den Händler dann darauf hingewiesen, dass leider nur eine 88680 drin ist...
jerkel hat geschrieben: Fr 11. Okt 2019, 20:42 Es wird Zeit für eine Neuauflage der 3achser Umbauwagen. Die könnte Märklin auch mit einer V100 evtl. zusammen mit den 4achsern als Zugpackung bringen...
Ich wäre ja eher mal für einen PmG oder GmP:
Bild
So ganz nebenbei könnte Märklin dann auch mal den fehlenden Steuerwagen zum Set 81414 damit nachreichen ;)

LG
Torsten
cozi
Beiträge: 1796
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:58
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Baden

Re: 81400, Zugpackung Nahverkehrszug der DB

Beitrag von cozi »

@Ulli: genau das wollte ich auch gerade schreiben - habe auch auf Börsen schon "falsch gepackte" Sets vor der Nase gehabt - gerade bei Auflösungen und Nachlässen sind das verständliche fehler...
@Jörg: 3-Achser? da gab es doch erst 87060 - die findet man heute noch neu im Handel...
Torsten83
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: 81400, Zugpackung Nahverkehrszug der DB

Beitrag von Torsten83 »

cozi hat geschrieben: Fr 11. Okt 2019, 21:07 @Ulli: genau das wollte ich auch gerade schreiben - habe auch auf Börsen schon "falsch gepackte" Sets vor der Nase gehabt - gerade bei Auflösungen und Nachlässen sind das verständliche fehler...
Wobei das hier als Thema so ganz ja nicht passt, denn das Set ist ja nun nicht falsch gepackt, wenn auch Kunden neuer Modelle die Packungen so erhalten haben... dann hätte Märklin ab Werk fälschlich überall einen 8755 eingepackt und wo sind dann die richtigen BDyg?!
cozi hat geschrieben: Fr 11. Okt 2019, 21:07 @Jörg: 3-Achser? da gab es doch erst 87060 - die findet man heute noch neu im Handel...
87060 ist so alt, wie das Set 81400: Neuheit aus 2010.
Wo gibt es davon denn noch größere Auswahl? Ich sehe die Wagen auch schon länger nicht mehr im Handel :Blind:

LG
Torsten
Nex
Beiträge: 26
Registriert: Do 18. Apr 2019, 13:16
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: 81400, Zugpackung Nahverkehrszug der DB

Beitrag von Nex »

Schaut man sich bei Märklin die Ersatzteilliste für 81400 an, so steht dort 8755 UMBAUWAGEN DB (in Großbuchstaben). Es ist also der alte Wagen
caseyjones
Beiträge: 522
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 22:55

Re: 81400, Zugpackung Nahverkehrszug der DB

Beitrag von caseyjones »

Meine Zwischenbilanz des Thread an dieser Stelle:

Die V100-altrot (neuer Motor!) mit Umbauwagen gehört neu aufgelegt! Die Nachfrage ist da.

Vielleicht zur Abwechslung (und um der Packung 81400 ihre Alleinstellung zu belassen) 2x vierachser Umbauwagen und ein Pärchen dreiachser Umbauwagen. Bitte schnell realisieren, die Waggon-Garnitur paßt auch zur prima V80, die ja bekanntlich im Jahr 2020 vor der Tür steht!
Uli
Torsten83
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: 81400, Zugpackung Nahverkehrszug der DB

Beitrag von Torsten83 »

caseyjones hat geschrieben: Sa 12. Okt 2019, 11:04 Die V100-altrot (neuer Motor!) mit Umbauwagen gehört neu aufgelegt! Die Nachfrage ist da.
Wenn ich daran denke, dass 88698 und 81400 bei Auslieferung 2012 bereits ausverkauft waren und gebraucht mindestens Neupreis halten,ist der Bedarf bereits seit Jahren ungebrochen.

Heute hätte ich das Set auch um 220€ und 250€ kaufen können. 2 Sets auf der gleichen Börse nach so langer Suche :lol:

LG
Torsten
bernydoz
Beiträge: 466
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 21:00
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Metropolregion Nürnberg

Re: 81400, Zugpackung Nahverkehrszug der DB

Beitrag von bernydoz »

Hallo Thorsten,
der Preis ist doch O.K?
Damals gabs das Set günstigst zu 208 EURO. UVP war 259,95 EURO.

Gruß
Bernhard
Torsten83
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: 81400, Zugpackung Nahverkehrszug der DB

Beitrag von Torsten83 »

Klar Bernhard. Ich hätte heute zugegriffen, wenn ich es nicht gerade aus der Bucht geangelt hätte.

Ich finde es einen lustigen Zufall, dass ich das Set 2 Jahre lang suche und nicht unter 300€ kaufen kann - aber es diese Woche dann direkt 3x angeboten bekomme in der Preisgruppe bis 250€... Ist nun nur zeitlicher Zufall gewesen, das ich von den drei Angeboten das preisgünstigste genutzt habe (halt direkt die erste Möglichkeit).

LG
Torsten
jerkel
Beiträge: 5086
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: 81400, Zugpackung Nahverkehrszug der DB

Beitrag von jerkel »

Torsten83 hat geschrieben: Fr 11. Okt 2019, 21:06 ...
Ich wäre ja eher mal für einen PmG oder GmP:
Bild
So ganz nebenbei könnte Märklin dann auch mal den fehlenden Steuerwagen zum Set 81414 damit nachreichen ;)

LG
Torsten
Das wäre natürlich ein super Zugset, nur glauben mag ich nicht daran dass wir einen solchen Steuerwagen jemals von Märklin sehen.

Gruß, Jörg
Antworten