MÄRKLIN Werbewagen und Sondermodelle "nach Joris"

Alle allgemein interessanten Hinweise zum Thema Spur Z
Sichtbar auch für Gäste !

Moderator: z_peter

Forumsregeln
Beiträge in diesem Bereich sind auch für Gäste sichtbar
f-j.huwig
Beiträge: 2398
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 02:35
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Zweibrücken

Re: MÄRKLIN Werbewagen und Sondermodelle "nach Joris"

Beitrag von f-j.huwig »

Ja, dem nächsten Sonderwagen wird die S247 zugeteilt, aber dass es der Weihnachtswagen ist glaube ich nicht. Vorher, im September findet der Tag der offenen Tür bei Märklin statt. Normalerweise wird diesem Event wenigstens ein Sonderwagen gewidmet. Warten wir es ab...... ich halte euch auf dem Laufenden ;)

Gruß
F-J

cozi
Beiträge: 1685
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:58
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Baden

Re: MÄRKLIN Werbewagen und Sondermodelle "nach Joris"

Beitrag von cozi »

Hallo F-J.!

Hier mal grössten Respekt für Deine Listen...
Du machst einen super Job für alle Z-ler.

Danke, Conrad

schyby
Beiträge: 608
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 22:10
Modellbahn: HO (1:87)

Re: MÄRKLIN Werbewagen und Sondermodelle "nach Joris"

Beitrag von schyby »

Torsten83 hat geschrieben:Hallo F-J,

den "S427" brauchst schon in 2016 würde ich tippen: die Herbst-Neuheiten bringen für gewöhnlich einen Sammlerwagen zu Weihnachten ;)
... ja, ja, auch so ein Sammelthema die Weihnachtswagen. :mrgreen:

Bis 1998 gab es Mitarbeiterweihnachtswagen, danach einen Zwischenwagen (ob der im Katalog war weiß ich nicht) ... https://www.lokmuseum.de/showartikel.ph ... SBez=80609
2000 gab es einen Wagen in der Kugel: https://www.lokmuseum.de/showartikel.ph ... SBez=80610
2001 gab es einen G10 in einer Kugel (teilweise viersprachig in deutsch - niederländisch - englisch und französisch ) als Händlerdeko, ein wirkliches "S" Modell.
Da diese Wagen in der Märklin "S" Liste auftauchten wurden danach alle Wagen in einer Sonderplastikverpackung (Weihnachtsmann, Tanne, Nußknacker usw.)
weiter in der "S" Liste geführt, wohlwissend, dass die Wagen aus dem Normalprogramm sind, aber als es aufgefallen ist wolle man die bis dahin gelisteten zwei,
drei Wagen nicht aus der "S" Liste löschen, somit wurde einfach der Weihnachtswagen als "S" Modell angesehen und ist seit dem Teil der Sammlerliste obwohl
es ein jeweiliger Wagen des Normalprogramms ist, nach Ansicht mancher Sammler. Somit lebt die Tradition der Mitarbeiter Weihnachtswagen weiter, obwohl
die Wagen jeder aus dem Katalog kaufen kann.

Beim Märklin Magazinwagen hat man gerade noch die Kurve bekommen, sonst hätten die Sammler nun auch diese Modellreihe in den Vitrinen stehen.
Die Vitrine wäre dann blaustichig ... ;)

Gruß
Christian

schyby
Beiträge: 608
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 22:10
Modellbahn: HO (1:87)

Re: MÄRKLIN Werbewagen und Sondermodelle "nach Joris"

Beitrag von schyby »

f-j.huwig hat geschrieben:Hallo,

hier ein Update der letzten Seite der Sondermodelle, der auch demnächst auf unserer HP zu finden sein wird.
Hallo F-J,

seit wann wird den die Reihenfolge in der Liste von Herrn Monk nicht mehr eingehalten?

Der "S425" kommt doch erst im November/Dezember, was wenn der Wagen gar
nicht kommt, oder Märklin plötzlich ein anderes Modell produziert ...???

Ich würde die Wagen erst auflisten wenn Sie auch produziert wurden und/oder zu bekommen sind,
ist aber meine persönliche Ansicht.

Danke für das Update.

Gruß
Christian

f-j.huwig
Beiträge: 2398
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 02:35
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Zweibrücken

Re: MÄRKLIN Werbewagen und Sondermodelle "nach Joris"

Beitrag von f-j.huwig »

@ Conrad

Ich führe die Märklin Werbe- und Sondermodell-Listen zusammen mit Gilles Monk weiter, weil nach dem Tod von Joris Ilegems keine weiteren CDs produziert wurden. Dass nun Thomas Zeeb auch die Werbewagen aufnimmt und ihnen neue interne Nummern verpasst ist eine andere Sache.

@ Christian

Sonderwagen hin, Sondermodell her…. Man(n) hat die Weihnachtwagen und auch die Osterwagen damals als „EVENT“-Wagen in die Sonderwagenliste aufgenommen und man sollte das einmal angefangene auch weiterführen – my opinion!

Die Reihenfolge der Wagen in der Monk-Liste bestimmt ganz alleine Herr Monk. Kann sein, dass die Nummerierungen von ihm noch einmal geändert werden, wenn ein Wagen für den Tag der offenen Tür im September und eventuell ein MHI-Mitgliederversammlungswagen vor dem Insiderwagen 2016 produziert und ausgegeben wird. Aber darauf habe ich und wohl auch Du keinen Einfluss. Versucht habe wir es ja beide schon - ohne Erfolg ;)

Und wen’s als Sammler dennoch interessiert; hier eine Auflistung der MM-Artikel mit den Märklin Magazinwagen, die damals wahrscheinlich der Bezeichnung Eventwagen nicht standhalten konnten:
MM1_.jpg
MM2_.jpg
Gruß
F-J

schyby
Beiträge: 608
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 22:10
Modellbahn: HO (1:87)

Re: MÄRKLIN Werbewagen und Sondermodelle "nach Joris"

Beitrag von schyby »

f-j.huwig hat geschrieben: und man sollte das einmal angefangene auch weiterführen – my opinion!
... kein Problem, F-J, Märklin wird es Danken, sooooooo viel Extraumsatz.

Wer außer Sammler kauft sonst Weihnachtswagen für Weihnachtsbäume als Schmuckbehang, außer
Sammler, die meinen was in der Miba/Monk Liste steht muß auch gekauft werden.

Gut, dass mache Sammler einige Lücken haben, z.B. Weihnachtswagen in transparenten Verpackungen ... :mrgreen:

Nicht alles mitmachende Grüße
Christian

Fehler gibt es reichlich in den Listen, oder will wirklich jemand behaupten das Set (Miba 1604) wäre ein Werbewagen?
Nun ja, hier wollte eine bestimmte Person, dass das Set in die Liste kommt, und schwups wurde dem Wunsch entsprochen, warum auch immer?
Leider wurden Fehler nicht rückgängig gemacht, wohl aus Angst in der Liste wäre dann eine Lücke.
1525 ist auch definitiv kein Märklinwagen. Aber wenn eine Liste nur von einem geführt wird passieren Fehler, irren ist menschlich.
Besser wäre sich mit anderen, wie mit Dir z.B. abzustimmen, oder? Aber alles Ansichtssache.

f-j.huwig
Beiträge: 2398
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 02:35
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Zweibrücken

Re: MÄRKLIN Werbewagen und Sondermodelle "nach Joris"

Beitrag von f-j.huwig »

Klar Christian, Fehler wurden gemacht und sind im wahrsten Sinne des Wortes (auf den Joris CDs) eingebrannt, was sich nicht mehr ändern lässt. Nobody is perfect, wie Du weißt auch ich nicht, aber ich versuche in den Listen für die Jahre "nach Joris" Fehler zu vermeiden.
Deshalb hier nochmals meine Bitte an euch alle mitzuhelfen, fehlerfreie Produkte zu präsentieren ;) Das trifft auch für die Industriedrucke zu :lieb:

Gruß
F-J

schyby
Beiträge: 608
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 22:10
Modellbahn: HO (1:87)

Re: MÄRKLIN Werbewagen und Sondermodelle "nach Joris"

Beitrag von schyby »

Hallo F-J,

der Vorteil nun ist, dass Du dich mit Herrn Monk abstimmen kannst,
und Du weisst worum es geht. :D
Joris hat nur Bilder gemacht und diese auf CD/DVD gebracht,
von den Wagen hatte er leider aber keine Ahnung.

Dir daher doppelter Dank ... für 1. Zeit und 2. Mühe. :bravo: :1P: :bravo:

Gelistete Grüße
Christian

f-j.huwig
Beiträge: 2398
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 02:35
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Zweibrücken

Re: MÄRKLIN Werbewagen und Sondermodelle "nach Joris"

Beitrag von f-j.huwig »

Hallo Z-Sammler,

in zwei Sammlerlisten ist diese Packung mit einem Wert von über 3000€ angegeben, und heute hat das Set gerade mal 261€ erzielt: http://www.ebay.de/itm/Marklin-mini-clu ... SwQNRXK5~X

Bedenkliche Grüße :roll:

F-J

MIQUEL
Beiträge: 336
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 18:29
Wohnort: Stuttgart [Z-Club International]
Kontaktdaten:

Re: MÄRKLIN Werbewagen und Sondermodelle "nach Joris"

Beitrag von MIQUEL »

Tja, ich habe auch den Eindruck dass es da so einige 'Tip'-fehler gibt.
Auch die 3 Koll's für Z, sind zwar ziemlich alt und haben tlw. Mondpreise, wo ich mich frage, wie die zustande kamen.

Antworten