Dieselparadies Oberstdorf

Webcams und anderes zum Vorbild. Sichtbar auch für Gäste !

Moderator: hafenbahnhof

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Antworten
sturmi84
Beiträge: 945
Registriert: Do 17. Okt 2013, 17:23
Modellbahn: nur Z (1:220)

Dieselparadies Oberstdorf

Beitrag von sturmi84 »

Hallo

Die letzten Tage verbrachten wir ein paar Tage zum Wandern und Biken in Oberstdorf.

Nicht nur landschaftlich, sondern auch Eisenbahn technisch kommt man dort voll auf seine Kosten!
Der Kopfbahnhof in Oberstdorf erinnert mich immer an die schöne Anlage von André, ländliches feeling und doch großer Bahnhof bzw viel Betrieb.
Im Kopfbahnhof mit seinen 5 Gleisen ist immer etwas los.

Mal eine Frage an die Experten, ich meine als Kind, es war so Anfang der 90iger mal eine Anlage des Bahnhofs von Oberstdorf in Spur Z gesehen zu haben! Ich bin mir aber nicht sicher ob auf Messe oder mal im Märklin Magazin oder ähnliches. Kennt einer von euch evtl diese Anlage?

Überwiegend verkehren dort moderne Triebwagen. Der ALEX mit der ER20 ist dort leider schon Geschichte!
Dafür gibt es aber moderne Dieselloks der DB in Form der BR 245 und 2x täglich einen IC der mit der 218 bespannt ist :)

Hier ein paar Bilder vom dortigen Betrieb
Triebwagen kurz vor Oberstdorf
Triebwagen kurz vor Oberstdorf
Zugkreuzung in Langenwang, nur ca 5km entfernt von Endbahnhof in Oberstdorf
Zugkreuzung in Langenwang, nur ca 5km entfernt von Endbahnhof in Oberstdorf
Abstellbereich im Bahnhof, dort sind immer zwei IC  über die Nacht abgestellt, die frühs um 8:45 bzw 9:45 wieder abfahren
Abstellbereich im Bahnhof, dort sind immer zwei IC über die Nacht abgestellt, die frühs um 8:45 bzw 9:45 wieder abfahren
IMG_20210616_200215.jpg
2x 245 mit DostoSandwich sind aus München eingefahren
2x 245 mit DostoSandwich sind aus München eingefahren
Der zweite IC des Tages hat am Abend Oberstdorf erreicht und drückt gleich seinen Zug in die nächtliche Abstellung
Der zweite IC des Tages hat am Abend Oberstdorf erreicht und drückt gleich seinen Zug in die nächtliche Abstellung
Viel Betrieb im Bahnhof, die 218 im Hintergrund hat den ersten IC nach Oberstdorf gebracht und wurde am Bahnsteig für die Nachtruhe abgestellt
Viel Betrieb im Bahnhof, die 218 im Hintergrund hat den ersten IC nach Oberstdorf gebracht und wurde am Bahnsteig für die Nachtruhe abgestellt
Ein Blick über den Bahnsteig zur Abstellung, die 218 ist mit ihrem IC gerade auf dem Weg dorthin
Ein Blick über den Bahnsteig zur Abstellung, die 218 ist mit ihrem IC gerade auf dem Weg dorthin
Am nächsten Morgen sind wir abfahrbereit zum biken und die 218 abfahrbereit mit ihrem IC Richtung Augsburg. Dort wird der 5teilge IC mit dem IC aus Berchtesgaden vereint und fährt dann weiter nach Hamburg. Jörg hatte neulich mal ein Video von diesem IC mit seinen 11 Wagen im Forum gezeigt.
Am nächsten Morgen sind wir abfahrbereit zum biken und die 218 abfahrbereit mit ihrem IC Richtung Augsburg. Dort wird der 5teilge IC mit dem IC aus Berchtesgaden vereint und fährt dann weiter nach Hamburg. Jörg hatte neulich mal ein Video von diesem IC mit seinen 11 Wagen im Forum gezeigt.
Ich hoffe die Bilder der großen Bahn haben euch gefallen.
Ich als Fan der modernen Bahn hoffe, das Märklin zumindest bald mal eine 245 macht! Von den ganzen Triebwagen mal ganz zu schweigen :o
Torsten83
Beiträge: 4220
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Dieselparadies Oberstdorf

Beitrag von Torsten83 »

Hallo Florian,

schöne Fotos. Da hatte ihr doch eine schöne Zeit :)

Bei der 245 kann man zumindest vielleicht auf einen Kompromiss hoffen, bei MINITRIX haben sie es zumindest probiert:
Bild
Hat einen Lüfter zu wenig und ein tieferes Dach - wirklich stören würde das wie viele? :Blind:

Die Lokform haben sie ja eh gerade für die blaue PRESS Lok aus dem Schrank geholt ;) vielleicht kommt ja ein ähnliches Startset zum 50. auch in Z :D

LG
Torsten
JuergenT
Beiträge: 1203
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 14:30
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Dieselparadies Oberstdorf

Beitrag von JuergenT »

Hallo Florian

Schöne Bilder, da ist immer was los.
In Oberstaufen Wengen gibt es die Ausstellung Miniwelt.
In Sonthofen gibt es eine schöne Modellautos Ausstellung
Und der Modellbahnclub im Stellwerk ist auch eine Besuch wert.
Eine schöne Bahnreise von Kempten über Reute, Garmich , München Kempten ist mit dem Bayernticket eine Tagestour.
sturmi84
Beiträge: 945
Registriert: Do 17. Okt 2013, 17:23
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Dieselparadies Oberstdorf

Beitrag von sturmi84 »

Hallo Jürgen und Torsten.

Ja, Oberstdorf bzw das Allgäu ist immer eine Reise wert!
Diesmal waren wir zwei Tage, aber von uns aus sind wir in ca 2,5Std hingefahren, da geht auch immer mal wieder ein Tagesausflug zum Wandern oder zum biken in die Region.

Die Miniwelt in Oberstaufen will ich mir umbedingt mal anschauen, aber evtl mehr was für einen Tag mit Regen, bei dem Wetter waren wir lieber aktiv unterwegs.

Torsten, die 245 mit den Kompromissen würde ich sofort nehmen! Märklin hätte da auch endlich mal ne vernünftige Lok in einer Startpackung! Und nicht immer die nicht so betriebssicher laufende V60 oder BR89. Da hätten Einsteiger bestimmt mehr Freude damit.
Und dann hoffen, daß der SoundDecoder noch passt! Oder wir Tausch wenn es soweit ist, einfach Fahrwerke ;)

Gruß Florian
Antworten