VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

Vorstellung von neuen Herstellern und Produkten, die sich nicht den einzelnen Themen zuordnen lassen

Dieser Teil ist auch für unsere Gäste sichtbar !

Moderatoren: z_peter, Harald

jerkel
Beiträge: 6256
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

Beitrag von jerkel »

VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

https://www.1zu220-shop.de/VELMO-Decode ... 44538.html

Ich durfte die Tage den ersten Prototypen des neuen Velmo Decoders für den Vectron testen. Die Lok fährt butterweich, eine echte Freude. Claudius war mit der Entwicklung rasend schnell. Erste Serienprodukte erwarte ich im Juni 2022.
2022-03-16 16.36.55.jpg
2022-03-16 16.37.00.jpg
2022-03-16 16.37.05.jpg
2022-03-16 16.37.11.jpg
Gruß, Jörg
sturmi84
Beiträge: 1130
Registriert: Do 17. Okt 2013, 17:23
Modellbahn: nur Z (1:220)
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

Beitrag von sturmi84 »

Hallo

Top :bravo:

Da kann der DB Vectron ja auch bald kommen und dann die Platine von Claudius einbauen..

Gruß Florian
Quattro StaZioni
Beiträge: 146
Registriert: Mo 21. Okt 2019, 14:46
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: derselbe wie der von Märklin
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

Beitrag von Quattro StaZioni »

Danke für den Hinweis, ist bestellt.
Derr SBB-Vectron dazu kommt hoffentlich auch bald.

Viele Grüße
Matthias
Claudius
Beiträge: 589
Registriert: Di 3. Jan 2012, 08:25
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

Beitrag von Claudius »

Hallo allerseiZ,

Jörg hat meinen einzigen Vectron samt dem ersten und einzigen Decoder zum Testen bekommen.
Jetzt muss ich erst auf einen neuen Vectron warten, dann gehen meine Tests weiter.

Der DB Vectron wird sich vermutlich nicht von der ÖBB Version unterscheiden, beim SBB muss ich erst einmal abwarten, wie die Position und Farbe der LEDs auf den beiden LED Platinen aussieht, um den Schweizer Lichtwechsel zu realisieren.
Da kann es durchaus sein, dass ich eine neue Variante entwickeln muss.

Hier noch ein Foto von Prototyp, beim ersten Test:
IMG-20220308-WA0001.jpeg
...und in freier Wildbahn bevor ich ihn ins Paket an Jörg gepackt habe:
IMG-20220308-WA0005.jpeg
HerZliche Grüße aus Pfungstadt
Claudius
BlueYellow
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 29. Dez 2010, 08:14
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Igis
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

Beitrag von BlueYellow »

Hallo Claudius
Vorschlag: Lässt es sich nicht so bauen, dass die Lichtplatine sowohl rote Schlusslichter bekommt wie auch eine weisse für die Fahrt in der Schweiz? Da die Loks ja unabhängig ihrer zugehörigen Bahngesellschaft in verschiedenen Ländern unterwegs sind, könnte ja per Funktionstaste von Schweiz auf Europa umgestellt werden.
So brauchst du auch nur ein Decoder entwickeln...
LG Olli
Claudius
Beiträge: 589
Registriert: Di 3. Jan 2012, 08:25
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

Beitrag von Claudius »

Hallo Olli,

technisch würde das vielleicht gehen, allerdings müsste Märklin dazu auch die passenden Lichtleiter in der Lok verlegen, sodass jede Lampe einzeln beleuchtet werden kann, das ist zumindest bei diesem Vectron nicht der Fall. Mal schauen, was der Schweizer Vectron an Beleuchtungsmöglichkeiten bietet.

HerZliche Grüße aus Pfungstadt
Claudius
Zoltan
Beiträge: 2964
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 13:06
Modellbahn: LGB (1:22,5)
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

Beitrag von Zoltan »

Claudius, super, dass du eine neue Platine herausgebracht hast!
Ich hege weiterhin die Hoffnung, dass du auch bald für die neuen Diesels (218, Nohab, Press...) etwas bauen wirst. Ich bin mit deinen alten Decoderplatinen sehr glücklich und werde für alle meine noch analogen Loks deine Decoder kaufen. (Ich habe keine E-Loks ausser dem alten, gebrauchten Gotthard-Krokodil - die musste ich einfach haben, da ich sie mal fahren durfte).
BlueYellow
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 29. Dez 2010, 08:14
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Igis
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

Beitrag von BlueYellow »

Ich verstehe... Wenn Märklin das jetzt bei der Version nicht schon berücksichtigt hat, dann hat sich das vermutlich erledigt...
In der Textbeschreibung der SBB Vectron steht was von Weiss/Rot.

Abwarten heisst es wohl... Aber es mach ich mir überhaupt soviele Gedanken über eine Lok die eh nicht in meine Sammlung passt ;)
smartmix
Beiträge: 84
Registriert: So 24. Mai 2015, 22:16
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

Beitrag von smartmix »

Ich habe heute die neue Velmo-Platine in meinen ÖBB-Vectron eingebaut.

Wie immer bei Velmo ist der Umbau kein Problem. Die größte Herausforderung war für mich das Abnehmen des Gehäuses. Das ist ja schon recht filigran. Was man dabei nicht tun sollte, ist an den Drehgestellen ziehen. Die sund nämlich auch deutlich empfindlicher als sonst.

Aber es lohnt sich. Die Lok läuft super. Ich glaube, das bleibt nicht mein letzter Vectron!

Viele Grüße

Christoph
David
Beiträge: 633
Registriert: So 2. Dez 2012, 17:43
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Ried-Brig
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: VELMO LDS18075 - Lokdecoder DCC / Sx passend für Märklin Vectron, z.B. 88234

Beitrag von David »

BlueYellow hat geschrieben: Mi 16. Mär 2022, 20:15 Ich verstehe... Wenn Märklin das jetzt bei der Version nicht schon berücksichtigt hat, dann hat sich das vermutlich erledigt...
In der Textbeschreibung der SBB Vectron steht was von Weiss/Rot.

Abwarten heisst es wohl... Aber es mach ich mir überhaupt soviele Gedanken über eine Lok die eh nicht in meine Sammlung passt ;)
Hei Olli

Ist auch absolut nicht die Lok, die in mein Beuteschema passt. Aber die Lok wurde von Märklin sehr sauber umgesetzt und wenn noch von Claudius aufgepäppelte!! Ist schon ne Sünde wert.

Liebä Grüess
David
Antworten