Spielwarenmesse Nürnberg 2018

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
f-j.huwig
Beiträge: 2434
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 02:35
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Zweibrücken

Re: Spielwarenmesse Nürnberg 2018

Beitrag von f-j.huwig »

Esterholz hat geschrieben: Do 1. Feb 2018, 18:08 Moin aus Wilhelmshaven,

gibt es auch in diesem Jahr einen Messesonderwagen ? Wenn ja, hat ihn vielleicht schon jemand fotografiert ?

Grund der Frage: Ich sammle diese Wagen

GrusZ

Ben
Hallo Ben,

dann dürfte Dich dieser Tröd interessieren ;) viewtopic.php?f=51&t=10023#p122579

Gruß
FranZ-Josef
Esterholz
Beiträge: 67
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 14:03
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Spielwarenmesse Nürnberg 2018

Beitrag von Esterholz »

Moin FranZ-Josef,

Volltreffer ! Vielen Dank :bravo:

Beste GrüsZe
Ben
andrej
Beiträge: 220
Registriert: So 12. Dez 2010, 09:15
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: Spielwarenmesse Nürnberg 2018

Beitrag von andrej »

Vielen Dank, Jörg für die umfangreiche Bebilderung der Neuheiten aus Nürnberg. Insbesondere die Bilder der seriennahen BR 80 finde ich faszinierend. Wenn man sich die Kupplungen wegdenkt...

OT - Ja, Larry - der Bahnhof Krakow von Auhagen hat mich von Anfang an fasziniert. Naiverweise habe ich auf mehreren Messen gefragt, ob der nicht auch für Z machbar wäre. Sicherlich ist das "Nein" der Auhagen-Messevertreter eine wirtschaftlich sichere Entscheidung. Mit den Möglichkeiten des 3D Drucks wollte ich mir diesen Wunsch unbedingt erfüllen - und das hat im zweiten Anlauf auch gut geklappt.

@Hagen - vielen Dank für das schöne Foto. Sieht mit Farbe drauf ganz anders aus... Die neue Preisstruktur von Shapeways für FUD hat 2017 tatsächlich einiges billiger werden lassen - der Bahnhof Auhagen hingegen wurde 50% teurer und wird daher wohl Dein/ mein jeweiliges Einzelstück bleiben. Aber wer weiß?

Grüße
Andrej
rale1966
Beiträge: 490
Registriert: Di 14. Dez 2010, 21:23
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Kleve

Re: Spielwarenmesse Nürnberg 2018

Beitrag von rale1966 »

jerkel hat geschrieben: Mi 31. Jan 2018, 22:58 Nur dass der Flügelzug HO ist... na, mal sehen was die Sommerneuheiten da bringen...

Gruß, Jörg
Das wäre auch einer für mich

Grüße Ralf
Joachim
Beiträge: 1673
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: München

Re: Spielwarenmesse Nürnberg 2018

Beitrag von Joachim »

Wo war eigentlich der Kittel? :roll:

:lieb: Joachim
jerkel
Beiträge: 4853
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Spielwarenmesse Nürnberg 2018

Beitrag von jerkel »

Was hatte der da zu suchen? Auf der Spielearenmesse werden doch Neuheiten gezeigt, nicht Rückstände... ;-)

Gruß, Jörg
Joachim
Beiträge: 1673
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: München

Re: Spielwarenmesse Nürnberg 2018

Beitrag von Joachim »

Ach, Tschulljung, hab ich vergessen.
Der kommt dann mal in 80 Jahren, wie der Berliner Doppelstockbus. :d+w:

:lieb: Joachim
Axel
Beiträge: 512
Registriert: So 12. Dez 2010, 12:11
Modellbahn: HO (1:87)
Wohnort: Duisburg

Re: Spielwarenmesse Nürnberg 2018

Beitrag von Axel »

jerkel hat geschrieben: Fr 2. Feb 2018, 21:31 Was hatte der da zu suchen? Auf der Spielearenmesse werden doch Neuheiten gezeigt, nicht Rückstände... ;-)

Gruß, Jörg
Dann waren die Bilder der BR 80 vom letzten Jahr?
:d+w:
jerkel
Beiträge: 4853
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Spielwarenmesse Nürnberg 2018

Beitrag von jerkel »

Ich glaube die war als Ausnahme da... man wollte sicher mit der Übersicht über das für Märklin neue Fertigungsverfahren die Verzögerung begründen und zeitgleich den Stand der Dinge zeigen.

Gruß, Jörg
audiofux
Beiträge: 214
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 10:53
Wohnort: nahe Hauptstadt der Kehrwoche

Re: Spielwarenmesse Nürnberg 2018

Beitrag von audiofux »

So, zurück nach zwei Tagen Nürnberg, die Neuheiten in Z waren doch sehr übersichtlich gehalten. Bei Artitec gab's was, und das sieht richtig gut aus:

comp_20180203-IMG_2664.jpg
comp_20180203-IMG_2663.jpg
comp_20180203-IMG_2662.jpg
comp_20180203-IMG_2660.jpg
War etwas schwierug durch Glas zu fotografieren.

Dann bei Märklin gab es außen ein paar Gucklöcher, da standen dann ein paar Sachen drin - nicht nur in Z, aber hier zeige ich "nur" Z:

comp_20180203-IMG_2608.jpg
comp_20180203-IMG_2611.jpg
comp_20180203-IMG_2613.jpg
comp_20180203-IMG_2616.jpg
comp_20180203-IMG_2618.jpg
comp_20180203-IMG_2620.jpg
Zuletzt geändert von audiofux am So 4. Feb 2018, 11:22, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten