1zu220-shop.de - Standort Westheim aktuell

Alle allgemein interessanten Hinweise zum Thema Spur Z
Sichtbar auch für Gäste !

Moderator: z_peter

Forumsregeln
Beiträge in diesem Bereich sind auch für Gäste sichtbar
Andre
Beiträge: 3839
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 1zu220-shop.de - Standort Westheim aktuell

Beitrag von Andre »

Jörg, wird denn der Leistenbruch nicht standardmäßig ambulant durchgeführt?
Mein ersten Leistenbruch war beim Möbeltragen so um 2014 herum. Die klassische Beule am Unterleib. Das wurde alles ambulant gemacht. Das ist bei uns in W'tal ein Orthopädiezentrum mit Chirurgie. Ich bin da um 8.00 Uhr mit meinem Vater als Begleitperson hin. Eine Stunde später im Tiefschlaf, Netz gelegt und Bauchwand auch genäht. Um 12-13 Uhr nach Hause gegangen. Alles in ein paar Stunden erledigt, dass man heute das noch stationär macht, hat mich überrascht.

Gute Besserung, Jörg.

Gruß André
jerkel
Beiträge: 6378
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1zu220-shop.de - Standort Westheim aktuell

Beitrag von jerkel »

Der Leistenbruch ist ein wenig etwas Anderes. Der ist meist im Bereich unterhalb des Bauchnabels. Ich hatte einen schon gehörig großen Bruch der Bauchdecke zwischen untersten Rippen und Bauchnabel. Schnitt 6cm, zurückführen des Materials, einnähen eines Netzes (ähnlich wie beim von Dir beschriebenen Fall). Die Leistenbrüche machen die da auch ambulant. Das wird ja meist durch ein paar Löcher in der Bauchdecke gemacht ohne Schnitt.

Gruß, Jörg
Joachim
Beiträge: 2555
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: 1zu220-shop.de - Standort Westheim aktuell

Beitrag von Joachim »

Gespräche an der Fleischtheke… :d+w:

:lieb: Joachim
Nex
Beiträge: 70
Registriert: Do 18. Apr 2019, 13:16
Modellbahn: nur Z (1:220)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 1zu220-shop.de - Standort Westheim aktuell

Beitrag von Nex »

Gute Besserung, Jörg
cozi
Beiträge: 2132
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:58
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Baden
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: 1zu220-shop.de - Standort Westheim aktuell

Beitrag von cozi »

Hallo Jörg!
Denn man gute Erholung!!!
Gruß & :drink:
jerkel
Beiträge: 6378
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1zu220-shop.de - Standort Westheim aktuell

Beitrag von jerkel »

Ui, ui, ui, Aufstehen kann auch eine Kunst sein, wenn jede Bewegung irgendwo zwickt. Aber liegen bleiben ist auch keine Option... der Rücken schmerzt schon, so viel wie ich in den letzten Tagen gelegen habe. Wollen wir heute mal sehen ob ich den Weg zum Hausarzt zu Fuß schaffe. Alles wird gut...

Gruß, Jörg
Hagen Sroka
Beiträge: 4447
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 08:46
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Traunstein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: 1zu220-shop.de - Standort Westheim aktuell

Beitrag von Hagen Sroka »

Jörg, das schaffst du schon.
Gute Besserung.
DiRo
Beiträge: 4894
Registriert: Di 14. Dez 2010, 22:05
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Wiege des Ruhrbergbaus
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: 1zu220-shop.de - Standort Westheim aktuell

Beitrag von DiRo »

Gute Besserung. Und das in Deinem Urlaub. :?
Harald F
Beiträge: 1283
Registriert: Di 14. Dez 2010, 15:32
Modellbahn: nur Z (1:220)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1zu220-shop.de - Standort Westheim aktuell

Beitrag von Harald F »

Gute Besserung Jörg und schone Dich, auch wenn es Dir schwer fällt.
jerkel
Beiträge: 6378
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1zu220-shop.de - Standort Westheim aktuell

Beitrag von jerkel »

Heute mussten wir leider den Laden geschlossen halten. Ich soll mich noch schonen und Steffen hatte einen privaten Termin, ebenso unser Marco.
Leider wird das am Montag auch noch einmal so aussehen, dass wohl niemand da ist. Ich bitte dafür um Entschuldigung.
Ab Dienstag soll alles wieder in gewohnten Bahnen laufen, wenn auch ohne mich.

Freitag sollen die Fäden gezogen werden, dann kann ich wohl wieder Büroarbeiten machen. Lager und Laden lasse ich noch eine Weile, da müssen die Kollegen ran. Sonst geht es aber schon wieder um einiges besser... Ihr kennt mich ja... das anstrengenste für mich ist es, mich zurückzuhalten und es langsamer angehen zu lassen...

Ich habe eben bei Facebook gelesen, dass unser Z-Freund Emmanuel akut ins Krankenhaus musste. Dagegen war meine Geschichte noch Kinderkram. Ich wünsche von hier schnelle Genesung. Er schreibt schon wieder, es geht also wohl aufwärts.

Gruß, Jörg
Antworten