Altenbeken - wer kommt

Berichte über Messen / Ausstellungen und ihre Organisation
Sichtbar auch für Gäste!

Moderator: Sylvester Schmidt

Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste!
Claudius
Beiträge: 590
Registriert: Di 3. Jan 2012, 08:25
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Pfungstadt
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Altenbeken - wer kommt

Beitrag von Claudius »

Hallo allerseiZ,

die Anlage, die Strukturelemente und alle Kisten sind gepackt, ich fahre gleich los, den Anhänger holen, dann kann er eingeladen werden.
IMG-20220512-WA0003.jpeg
Ich freue mich schon auf euch!

HerZliche Grüße aus Pfungstadt
Claudius
graetz777
Beiträge: 968
Registriert: Di 25. Jun 2013, 01:32
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal
Kontaktdaten:

Re: Altenbeken - wer kommt

Beitrag von graetz777 »

Klaus M hat geschrieben: Do 12. Mai 2022, 12:36
Morgen könnte ich Dich aber auch ab Stuttgart mitnehmen....
Ich wollte gegen 8 Uhr starten und dann via Brakel nach Altenbeken

Klaus
Hast PN.
Klaus M
Beiträge: 2607
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 10:44
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Metz-/Möhr-ingen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Altenbeken - wer kommt

Beitrag von Klaus M »

Bis jetzt nicht

Klaus
eXact Modellbau
Beiträge: 5698
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Kontaktdaten:

Re: Altenbeken - wer kommt

Beitrag von eXact Modellbau »

Wo ist denn heute Treffpunkt für die Frühanreiser?
Torsten83
Beiträge: 5100
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Altenbeken - wer kommt

Beitrag von Torsten83 »

Andre hat geschrieben: Do 12. Mai 2022, 12:33 Mutig, mutig, Andreas .... bei dem tollen Regionalverkehr in NRW, da kann man mal schnell im nirgendwo stranden. :o :?

Gruß André
Er umfährt Wuppertal einfach mit dem RRX5 und schon kommt Andreas vermutlich sogar an :D

Was die DB Netz rund um Gerresheim abliefert ist aktuell wirklich schwer nachvollziehbar. Das es auch keine Kommunikation gibt, warum aktuell und plötzlich (wenige Tage Vorlauf) irgendwas passieren muss (?), macht es auch nicht verständlicher. Die Regio-Bahn informiert selber auch nur schwammig mit Kapazitätsgründen, lässt regelmäßig Zusatzfahrten ausfallen, die dann mit Bussen erbracht werden.

Im weiteren Verlauf handelt man auch nicht wirklich nachvollziehbar. Die S28 leiten sie zwischen Düsseldorf und Neuss über die "Ferngleise". Mit der Folge, dass die Züge in Bilk die Strecke blockieren, weil sie da aber auf die gewöhnliche Fahrplanabfahrt warten müssen, als wären sie über die S-Gleise gefahren, was dann in der Einfahrt in Düsseldorf auch wieder quer kommt... Wenn doch schon alle anderen Halte ausfallen, wäre es ja nicht so dramatisch, wenn die S28 in Bilk und Neuss auch nach Kapazität einfach früher das Gleis frei machen würde. In Ikea könnte auf den Gegenzug besser abgewartet werden, ohne die Strecke zu blockieren. Hier fährt ja nix, außer der S28. Gleichzeitig wäre die S28 dann auch immer pünktlicher für die Rückfahrt vom See zurück, wenn sie nicht in Neuss noch die schon verspätete Vorbahn abpassen muss. In Neuss HBF stehen sich S8/11/28 ja ohnehin auch gegenseitig oft im Weg... In Wuppertal zerschießt die S28 ja wohl auch gerne durch die in Neuss eingesammelte Verspätung wieder andere Takte. Ist doch recht eng gestrickt auf dieser Achse.

Eine echte Verkehrswende dürfte schon schlicht an der Infrastruktur scheitern :( da muss schneller und einfacher gebaut werden dürfen. Wenn wir daran denken, das wohl rund 3 m² Garten in Mettmann die Elektrifizierung um Jahre, wenn nicht gar ein Jahrzehnt verschoben haben🤦🏻‍♂️ und das ist ja nur das eine exemplarische Beispiel vor der eigenen Haustür, wo man sieht: Gemeinwohl ist eben kein sehr hohes Gut und Nimbys muss man im Zweifelsfall überleben :|
graetz777
Beiträge: 968
Registriert: Di 25. Jun 2013, 01:32
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal
Kontaktdaten:

Re: Altenbeken - wer kommt

Beitrag von graetz777 »

Das Abenteuer ist vorüber bevor es begonnen hat. In der Firmenzentrale in Berlin haben die nicht mitbekommen, dass ich morgen Urlaub habe und mir für den Vormittag noch Termine reingedrückt. Wann ich losfahren kann, weiss ich noch nicht. Maximale Flexibilität habe ich Stand heute nur mit dem Auto. Aber ich habe jetzt einen schönen Bahngutschein für Altenbeken 2024 ;-)
jan99
Beiträge: 2675
Registriert: Di 23. Jul 2013, 20:41
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Lübeck / Bad Schwartau
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Altenbeken - wer kommt

Beitrag von jan99 »

eXact Modellbau hat geschrieben: Do 12. Mai 2022, 13:18 Wo ist denn heute Treffpunkt für die Frühanreiser?
Wie definierst Du Fruhanreiser.

Jan
eXact Modellbau
Beiträge: 5698
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Kontaktdaten:

Re: Altenbeken - wer kommt

Beitrag von eXact Modellbau »

Früher als die Anderen. Also heute.
jan99
Beiträge: 2675
Registriert: Di 23. Jul 2013, 20:41
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Lübeck / Bad Schwartau
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Altenbeken - wer kommt

Beitrag von jan99 »

Moin

also nichts für mich. Werde gegen 8:00-8:30 in HL starten mit Kurzeinkauf in Hannover.

Falls noch einer etwas vom Architekturbedarf benötigt.

Jan
eXact Modellbau
Beiträge: 5698
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Kontaktdaten:

Re: Altenbeken - wer kommt

Beitrag von eXact Modellbau »

Einen guten Architekten!
Antworten