Pop-Reisezugwagen

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Antworten
Andre
Beiträge: 3290
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Pop-Reisezugwagen

Beitrag von Andre » Do 30. Jun 2016, 10:33

Hallo!

Bin günstig an einige D-Zug-Wagen in Pop-Lackierung gekommen 1. Kl. 2. Kl. Gepäck .......

Das die Wagen hinter E10 und BR103 gefahren sind ist klar, aber wie sieht es mit BR120.0 aus, wird schwierig, oder? :?

Ich habe recherchiert, das einige Pop-Wagen noch 1987 gelaufen sind, aber wohl nur 2. Kl. ........
Wie sieht es mit einem Zug in Pop-Lackierung aus, bis wann waren die so unterwegs, 1977 oder auch noch 1980, dann wäre die BR120.0 wieder im Spiel. ;)

Gruß André

Torsten83
Beiträge: 2850
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Pop-Reisezugwagen

Beitrag von Torsten83 » Do 30. Jun 2016, 11:09

Hallo André,

nach meinem bisherigen Wissen, waren die POP Wagen reinrassig nur als DC unterwegs, also dem vertakteten 2-stündlichen zwischen IC.

Auszug aus wikipedia:
"City-D-Zug (DC)
Der City-D-Zug mit dem Kürzel DC wurde von der Deutschen Bundesbahn zum Sommerfahrplan 1973 auf mehreren Linien eingeführt. [...] 1978 gab die DB die Zuggattung auf."

120 + reinrassige Popwagenzüge wäre demnach wohl unwahrscheinlich und schon gar nicht typisch, aber wem es gefällt, warum nicht?

Andre
Beiträge: 3290
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Pop-Reisezugwagen

Beitrag von Andre » Do 30. Jun 2016, 11:22

Naja, ein bisschen an der Realität wollen wir uns dann doch orientieren. ;)

Wie wäre es mit o/b 1. Kl. und 2. Kl. und pop 2. Kl. und pop Gepäck ....... geht das für die 1980er Jahre. .... :?

Gruß André

schyby
Beiträge: 544
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 22:10
Modellbahn: HO (1:87)

Re: Pop-Reisezugwagen

Beitrag von schyby » Do 30. Jun 2016, 11:41

Andre hat geschrieben:Naja, ein bisschen an der Realität wollen wir uns dann doch orientieren. ;)

Wie wäre es mit o/b 1. Kl. und 2. Kl. und pop 2. Kl. und pop Gepäck ....... geht das für die 1980er Jahre. .... :?

Gruß André
... lt. "goo..." gibt es sehr unterschiedliche Zugzusammenstellungen, was gefällt wird gekuppelt. ;)
https://www.google.de/search?q=popwagen ... EQ_AUIBigB

Hier noch Infos: http://www.bahnstatistik.de/Popfarben.htm

Gruß
Christian

Andre
Beiträge: 3290
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Pop-Reisezugwagen

Beitrag von Andre » Do 30. Jun 2016, 12:03

Ja ich habe auch gegoogelt, die Aufnahmen sind aus den 1970er Jahren, ich brauche Aufnahmen aus den 1980er Jahren. 8-)

Gruß André

Joachim
Beiträge: 987
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48

Re: Pop-Reisezugwagen

Beitrag von Joachim » Do 30. Jun 2016, 12:23

Ich habe im April 1988 im Aw Neuaubing den vorletzten Popwagen
fotografiert. Da war er gerade im Umbau in einen IR-Wagen.
Etwa zeitgleich lief die Auslieferung der 120.1.
Grundsätzlich würde ich auch anzweifeln, das die 120.0 mit Popwagen
gelaufen ist. Das waren damals die Pemium-Loks und wurden überwiegend
im Premiumdienst (sprich: InterCity) eingesetzt. Die Handvoll Popwagen
liefen in D-Zügen. Typisch wäre die Kombi 120 - Popwagen sicherlich nicht.
Man darf nicht vergessen, dass diese Farbversuche vor der ozeanblau/beigen
Ära stattfanden.

:lieb: Joachim

Andre
Beiträge: 3290
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Pop-Reisezugwagen

Beitrag von Andre » Do 30. Jun 2016, 12:43

Ich habe in der Datenbank Fernverkehr (grahnert.de) D-Zug-Verbindungen gefunden, die in Teilstrecken mit BR120 gefahren wurden, darunter auch Bm, dann könnte doch auch vereinzelt eine 2. Kl. Pop oder Gepäck dabei gewesen sein.
z.b. D880 M-HH Sonntag BR120.

Gruß André

Andre
Beiträge: 3290
Registriert: So 12. Dez 2010, 23:10

Re: Pop-Reisezugwagen

Beitrag von Andre » Do 30. Jun 2016, 13:17

Hallo!

Ich habe noch mal in der Drehscheibe alte Bildberichte zur BR120.0 durchgeschaut und etwas passendes gefunden.
24. August 1983 hat 120 001 den D 983/D 762 am Hacken und auf Bildern aus Lindau sieht man blaue Pop-Wagen, also könnte man annehmen das auf dem Teilstück wo die BR120 den Zug gezogen hat, die Pop-Wagen dabei waren.
Der Gepäckwagen ist zwar o/b, aber vll. auch mal pop-grün. ;)

Gruß André

Torsten83
Beiträge: 2850
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Pop-Reisezugwagen

Beitrag von Torsten83 » Do 30. Jun 2016, 17:25

André, das wäre in der Tat der Zufall des Zufalls... aber die Nachstellung des Exoten ist ja ohnehin das, was in der Modellbahnwelt am meisten verbreitet ist :)

Vielleicht hängt zufällig ja auch noch der Märklin 8723 im Zug, dessen original wurde zwar bereits 1974 ausgemustert und verschrottet, aber irgendwer behauptet immer den steif und fest auch Ende der 1970er noch gesehen zu haben im Einsatz ;)

Bild

Antworten