Der Big Boy lebt wieder!

Sichtbar auch für Gäste !
Forumsregeln
Sichtbar auch für Gäste !
Peter Simon
Beiträge: 305
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 18:47
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: 95239 Zell im Fichtelgebirge
Kontaktdaten:

Re: Der Big Boy lebt wieder!

Beitrag von Peter Simon » So 5. Mai 2019, 22:39

Es gibt ja auch noch die Dynamische Bremse bei der Diesellok, die erspart eine Menge Bremsklötze.

jerkel
Beiträge: 3867
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Der Big Boy lebt wieder!

Beitrag von jerkel » Mo 6. Mai 2019, 18:29

Ist nicht mehr weit, bald ist er in Odgen:

https://www.up.com/forms/steam-trace.cfm

Gruß, Jörg

eXact Modellbau
Beiträge: 3324
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Der Big Boy lebt wieder!

Beitrag von eXact Modellbau » Di 7. Mai 2019, 13:14


jerkel
Beiträge: 3867
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Der Big Boy lebt wieder!

Beitrag von jerkel » Mi 8. Mai 2019, 17:19

Der Zug fährt weiter. Es sind nur noch wenige Kilometer:

https://www.up.com/forms/steam-trace.cfm

Gruß, Jörg

Peter Simon
Beiträge: 305
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 18:47
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: 95239 Zell im Fichtelgebirge
Kontaktdaten:

Re: Der Big Boy lebt wieder!

Beitrag von Peter Simon » Do 9. Mai 2019, 18:18

Eben über Funk zu hören gewesen, dass die Diesellok Bremslok spielt mit den dynamischen Bremsen, damit die Dampfer wenigstens einen Hauch von Last am Haken haben. Das soll dann den Schaulustigen wenigstens eine kleine Show bieten.

jerkel
Beiträge: 3867
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 20:45
Wohnort: Marsberg
Kontaktdaten:

Re: Der Big Boy lebt wieder!

Beitrag von jerkel » Do 9. Mai 2019, 19:42

Es hat mir wirklich Spaß gemacht die Reise zu verfolgen. Schade, dass die Märklin Neuheiten so gut wie gar nict auf das Event eingehen.

Gruß, Jörg

Klaus M
Beiträge: 1615
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 10:44
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Metz-/Möhr-ingen

Re: Der Big Boy lebt wieder!

Beitrag von Klaus M » Fr 10. Mai 2019, 10:15


eXact Modellbau
Beiträge: 3324
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:20
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: Der Big Boy lebt wieder!

Beitrag von eXact Modellbau » Fr 10. Mai 2019, 10:24

Das könnte aber bedeuten, dass sie wieder Probleme mit dem Stopfbuchsen haben. Wenn dort gerade viele Fotografen standen, was ich aber nicht glaube, kann er vielleicht auch mal kurz die Zylinderhähne aufgemacht haben.

Antworten