fröhliches Neuheiten-raten 2021

alles was hier vorgestellt wird, ist wenn es 1 Jahr alt ist, weder aktuell noch neu.
Daher wird es automatisch gelöscht. Dieser Teil ist auch für unsere Gäste sichtbar !

Moderator: z_peter

Torsten83
Beiträge: 3902
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von Torsten83 »

Danke für die Info Jörg!

Nur noch 2 Wochen... :) um zu wissen, was wir dann bis Mitte 2023 erwarten dürfen :D

LG
Torsten
Joachim
Beiträge: 1885
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: München

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von Joachim »

Spaßvogel! :d+w:
81302 z.B. ist kein einziges Mal verschoben und kommt nur wenig später als angekündigt - geht doch!
Andererseits wurde das Rungenwagenset 82132 mit dem Hanomag Kurier schon 9x verschoben.
81356 leider auch schon 5x...
Wir sind halt Nische (mit der entsprechenden Prio...)

:lieb: ach nee :Blind: Joachim
Achse
Beiträge: 214
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 14:03

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von Achse »

Torsten83 hat geschrieben: Do 7. Jan 2021, 10:35 Nur noch 2 Wochen... :) um zu wissen, was wir dann bis Mitte 2023 erwarten dürfen
Nicht nur. Die Bekanntgabe der Formneuheiten gibt den Kleinserienherstellern einen planungssicheren Horizont, in dem man nicht von einer Doppelentwicklung betroffen wäre. Man muss allerdings vorbereitet sein und sein Ding dann durchziehen. Manchem gelingt das ja auch.
Torsten83
Beiträge: 3902
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von Torsten83 »

Ist vor allem auch ein freudscher Vertipper :lol: ich meinte Sommer 2022

Gibt ja schon manches aus Frühjahr 2020, was aktuell erst für im Laufe 2021 vorgesehen ist.
Joachim hat geschrieben: Do 7. Jan 2021, 10:48 81302 z.B. ist kein einziges Mal verschoben und kommt nur wenig später als angekündigt - geht doch!
Eine Schwalbe macht keinen Sommer... und eine pünktliche Lieferung eben auch nicht wett, was ich als Rückstandsliste alter (Frühjahr 2020 und davor) Neuheiten habe:

81356 Zugpackung E41 mit Silberlingen (aus Sommer 2019)
82325 ARAL Kesselwagen
87241 IC Abteilwagen 1. Klasse
87252 IC Großraumwagen 1. Klasse
87340 IC Wagen Eurofima 1. Klasse
87343 ÖBB Eurofima orange
87742 IC BordRestaurant
88231 BR 193 Vectron DB
88232 BR 193 Vectron SBB
88275 BR 41 Öl (aus November 2019)
88484 RE 14 der SJ green cargo
88637 DSB NOHAB Reihe MV
88791 BR 216 DB Cargo
88880 ÖBB 2016 Herkules

Davon soll allerdings das meiste bald lieferbar sein (was ich auf Grund der diversen unterschiedlichen Formen nicht wirklich glaube)... beim Vectron haben sie allerdings noch nicht gewürfelt, welches Quartal sie von diesem Jahr anpeilen.

LG
Torsten
Holger Hertlein
Beiträge: 809
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 22:27
Modellbahn: nur Z (1:220)

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von Holger Hertlein »

Und ich warte noch immer auf meinen Kittel.
Wahrscheinloch kann ich da noch länger warten...

Aber zurück zum eigentlichem Thema:

Bei einer V16 / V140 wäre ich auch mit dabei.
Gerne als DRG.

Aber das wurde je schon angeführt.
Mattias Mirza
Beiträge: 2082
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:59
Wohnort: Hessen

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von Mattias Mirza »

Nach dem Kittel und KLV rechne ich wieder mit etwas Kleinem. Vielleicht ein Schweineschnäuzchen oder Köf?
Gruß
Mattias
Torsten83
Beiträge: 3902
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 08:38
Modellbahn: TT (1:120)
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von Torsten83 »

Holger Hertlein hat geschrieben: Do 7. Jan 2021, 13:39 Und ich warte noch immer auf meinen Kittel.
Wahrscheinloch kann ich da noch länger warten...
Das würde ich glauben. Es gab doch eine Nachlieferung im August, kann mir nicht vorstellen, dass nun noch eine Serie geliefert wird :?
Mattias Mirza hat geschrieben: Do 7. Jan 2021, 14:40 Nach dem Kittel und KLV rechne ich wieder mit etwas Kleinem. Vielleicht ein Schweineschnäuzchen oder Köf?
Wenn es abwechselnd geht, wäre das Schweineschnäuzchen dran ;) Köf wäre halt auch so ein tolles Ding zum 50. Jubiläum :glas:

2022 dürfte das Raten einfacher werden, da wird auf jeden Fall ein richtig kitschiges Modell das Licht der Welt erblicken, Platin hatten wir noch nicht in Z :lol:

LG
Torsten
Joachim
Beiträge: 1885
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 11:48
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: München

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von Joachim »

Da kommt dann alles, was 1972 rauskam nochmal mit Goldauflage. :d+w:
Wirklich alles, inklusive Trafo. :d+w:

Ich wär nicht überrascht, wenn dieses Jahr was richtig Großes kommt.
Kleine Fahrzeuge kamen ja in den letzten Jahren öfters (Kittel, 80, Klv).
Jetzt nicht die größte Z-Lok aller Zeiten (kann ja nur noch was aus USA sein),
aber vielleicht ein Triebwagen?

:lieb: ach nee :Blind: Joachim
f-j.huwig
Beiträge: 2554
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 02:35
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Zweibrücken

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von f-j.huwig »

Torsten83 hat geschrieben: Do 7. Jan 2021, 16:45 ...... Platin hatten wir noch nicht in Z :lol:

LG
Torsten
....wenn man dem Verkäufer glauben kann, war so etwas schon mal (mit Platinauflage) da, allerdings nicht als Serienprodukt von M. https://www.ebay.de/itm/8852-8856-SBB-K ... SwxFhf63Rn

Gruß, FJ
mardiz
Beiträge: 193
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 17:26
Modellbahn: nur Z (1:220)
Wohnort: Berlin

Re: fröhliches Neuheiten-raten 2021

Beitrag von mardiz »

Platin ist so was von gestern, Palladium ist der neue Schrei!
Gruß Martin.
Antworten